activism 

@LouInABox a friend of mine also called the latter "micro-activism"

yay, habe heute einen neuen handstich gelernt, den rollsaum! jetzt kann ich taschentücher säumen. das wollte ich schon immer können. :yay:

@SheDrivesMobility in städten versauen sie auch die lebensqualität... sie nerven einfach überall.

Unser neuer Roman #Laylayland erscheint Anfang Oktober beim kleinen, engagierten Plan9-Verlag (der viele SF-Romane von Frauen veröffentlicht, das gehört unterstützt, oder?)! Wer bis zum 30.9. einen Vorbestellbeleg egal welcher Art (Screenshot, Quittung, Foto der glücklichen Buchhändlerin) an vorbestellung@jcvogt.de schickt, erhält bei Erscheinen Zugang zu Figuren-Artwork von Risto, einer Kurzgeschichte und einem von uns eingelesenen Hörbuchkapitel!

für's hatte ich auch schon ganz viele gute ideen und erkenntnisse, die mich auch nerven könnten, weil ich jetzt nochmal umplanen muss... haha, mal gucken wie viel von der euphorie noch bleibt, wenn ich das voll realisiere!

Show thread

ich bin heute so gutgelaunt und dankbar gestimmt, es ist mir fast unheimlich, aber vor allem genieße ich es erstmal. vielleicht liegt's am gestrigen regen oder daran, dass ich gestern kein koffein hatte und heute wieder welches, oder daran, dass ich ganz verliebt in mein*e partner*in gerade bin. :blobuwu:

Ist irgendwie schwer, hier Fuß zu fassen, wenn man niemanden kennt und nicht weiß, wem man folgen soll. Daher mal ein kleines Experiment:

Ich folge einfach mal jeder Person, die das hier teilt.🙃

(Außer wenn schon auf den ersten Blick unsympathisch🙈)

In case you missed it: If you use Signal, make sure you have Registration Lock enabled (under Settings → Account).

A recent phishing attack to Twilio made 1,900 Signal users at risk of having their accounts re-registered on a different device. Registration Lock prevents that: support.signal.org/hc/en-us/ar

Looking for some nice examples of people tinkering with simple electronic devices (household objects/toys etc) to share and discuss with students, the more feminist/non-Eurocentric spaces/artists the better!

A thing people don't say much about leaving Facebook and other big mainstream social media, is that it's not normal for us to be followed around by ghosts of our childhood for our entire life. If you stay in one place and so does everyone else that's one thing, but if you leave that place you should not be obligated to worry about who there will get mad at you, or who there is missing the context of your current self and will judge you for the past, and so on

It's really nice to shed that.

Support trans authors!

My book of an enby wizard surviving a stroke and dealing with the loss of xeir magic while helping out others in dire circumstances is a good way to do so!

✔️Survivors of illness and abuse living well
✔️No magical dismissal of disability
✔️Cool enbies being cool
✔️Full content warnings

Itch gives me the best cut so preferably there but it's also available on kindle or in paperback from Amazon if you want it that way!

ackthrice.itch.io/healing-rite

amazon.com/dp/B09K6W15DD​

#followerpower Hi, ihr alle. Ich betreue Menschen die häufig ohne verbale Sprache kommunizieren. Ein Ansatz dabei ist mithilfe von Tablets und Software zur "Unterstützten Kommunikation" zu arbeiten. Wenn eine aufwendige Diagnostik erfolgt ist kann über Krankenkassen ein (teures) modifiziertes IPad bezahlt werden.Zur Anbahnung(Spiele,Touchscreen lernen etc.)reicht aber auch uralte Hardware. Daher, wenn bei euch ein altes Android Tablet rumliegt das ihr nicht mehr braucht, schickt mir doch ne DM.

#Bücher
#Goodreads
#StoryGraph
#Lesen
Frage an die #Buchbubble:
Kennt jemand von euch Storygraph? Ist es empfehlenswert?
Das ist eine Alternative zu Goodreads, funktioniert offenbar recht ähnlich. Im Gegensatz zu Goodreads gehört Storygraph nicht zu Amazon.
thestorygraph.com/

Just a reminder that the internet archive, a resource I greatly benefited from for researching furry history, is at risk of being taken down because five publishers that earn billions think they lose money from libraries. blog.archive.org/2022/07/08/in

racist metaphors, periodic reminder, second person 

"master/slave" is a bad metaphor for anything software or hardware - it treats the imperfect and fragile results of titanic amounts of white supremacist brutality as a neutral force of nature to be casually invoked for descriptive purposes

don't use that in your projects

if you're involved in projects that do use that, strip it out and use something else

if you're documenting other people's projects that use that, content warn

- Packbats 🎒 💢

I wanna see how far this poll can go, vote and then boost please! 🌐

How long have you been in the fediverse?

Comment if timeframe is not listed!

1947 bis 1989: Rechte und Konservative werfen der Linken vor, die fünfte Kolonne Moskaus zu sein.

1989 bis heute: Rechte und einige Konservative *sind* die fünfte Kolonne Moskaus.

Ein gar unlustiger Treppenwitz, wie ich finde.

Ich hab mich heute sehr erschrocken. Die Panke liegt stellenweise fast trocken. Ein Karpfenteich ist trocken gefallen, die Südpanke führt gar kein Wasser, der Rübligraben ist schon lange ausgetrocknet.
Wir haben hier deutlich ein massives Problem.

Show older
Wandering Shop

The Wandering Shop is a Mastodon instance initially geared for the science fiction and fantasy community but open to anyone. We want our 'local' timeline to have the feel of a coffee shop at a good convention: tables full of friendly conversation on a wide variety of topics. We welcome everyone who wants to participate, so long as you're willing to abide by our code of conduct.