DamnedSnob is a user on wandering.shop. You can follow them or interact with them if you have an account anywhere in the fediverse. If you don't, you can sign up here.

DamnedSnob @DamnedSnob@wandering.shop

Moin! Montag. Erst mal den Büroschlüssel zu Hause vergessen und sehr müde. Ich brauche dringend neue Schlafohrstöpsel. Die Schaumdinger, die ich noch zu Hause habe, drücken zu sehr, das tut weh, die Knetteile fallen immer raus und seitenschlafgeeignet müssen sie auch sein. Hat jemand Tipps?

food und backen nicht vegetarisch Show more

food Kinder Plätzchenbacken Show more

DamnedSnob boosted

"Welcome to Magic School. Here is your schedule."
"Thanks! But..."
"Yes?"
"This is just 'Ethics' and 'Human rights' and things like that."
"Correct, that's the first year curriculum."
"Do we have to learn all this?"
"Of course! What do you think this is, software engineering?"
#MicroFiction #TootFic #SmallStories

Voilà, ich habe eine neue Podcast-Episode veröffentlicht: ausfasernd.podigee.io/27-hauta

stricken Show more

stricken Show more

stricken Show more

Turning old and unused Make-up into Art

Hier ist schon wieder ein Typ mit einer sooo schönen Brille. Aber ich bin ja lernfähig und starre jetzt dezent.

DamnedSnob boosted

Hello art people! If you like, watch my magical spray bottle and me create an abstract painting! Here you go: youtube.com/watch?v=Pgo87z2I8g #mastoart #AbstractArt

Make-up Nahaufnahme ohne Augenkontakt Show more

Heute lief mal wieder besser mit dem zeichnen

Moin! Noch bei klarem Himmel mit schöner Mondsichel und der Venus hell leuchtend daneben ins Büro gekommen. Jetzt regnet es wieder. Allerdings bin ich dieses Jahr recht froh über jeden Regen in der Stadt.

Etwas 80er Style auf die Schnelle dahin gekritzelt. Das Bett ruft schon.

Selfie Time 🤳 (eyecontact) Show more

Und weil so viel gute Laune ja auf Dauer auch kein Mensch aushält, für die letzte Stunde Arbeitsmucke (ich sollte dem einen # verpassen, oder?) noch Hope Sandoval and the Warm Inventions

DamnedSnob boosted

"Wir geben unseren Autos mehr Raum als unseren Kindern und verschenken kostbare öffentliche Flächen, damit Menschen dort ihr ungenutztes Privateigentum abstellen können."

Ansonsten bin ich heute in Stimmung für alberne Musik und höre deshalb Messer für Frau Müller bzw. Messer Chups als Arbeitsmucke.